BOCK AUF ROCK

Jetzt erhalten die alten Alben der BLACK ANGELS aus den 80igern das, was Sie seit über 20 Jahren verdient haben, und was sich treue Fans immer wieder wünschten: Karthago Records bringt alle 4 Langspielplatten der BLACK ANGELS digitalisiert als CDs auf den Markt.

Die Platten HELLMACHINE and BLACK & WHITE teilen sich eine CD. Der Silberling KICKDOWN ist prall gefüllt mit 4 bislang unveröffentlichtem Songs und einem 11minüten Video, das noch aus der guten alten Super8-Zeit stammt: Es werden Impressionen von dem Konzert in Zürich aus dem Jahr 1982 gezeigt und von der Englandtour 1984. Mit BROKEN SPELL, dem vierten und letzten Album der BLACK ANGELS in den 80igern gehen neben den 10 offiziellen Tracks sogar zusätzlich 7 unveröffentlichte Songs an den Start.

Ergänzt wird das ganze Paket durch die neue CD mit dem Namen „Changes – the last decade“. Mit dieser Scheibe sind die Jahre 1981 bis 2009 komplett. Alle 4 CDs gibt es einzeln im Handel oder auch zusammen in einer edlen Sammlerbox. Ein Muss für jeden Rockfan. Bei der Sammlerbox gibt es über 4 Stunden Soundmaterial vom Allerfeinsten.
In der Schweiz werden die Alben über „Non Stop Music Records“ vertrieben. Weltweit versorgt „Twilight“ den Fachhandel, und natürlich „Karthago Records“ die Rock-Liebhaber.

Aktuell planen „Ron Phillips BLACK ANGELS“ schon das nächste Album, dass 2010 auf den Markt kommt.

 

INFO RERELEASE TOUR 2009

Info Rerelease-Tour 2009

Eine Rockformation, die schon in den 80igern für Furore geht wieder an den Start: „Ron Phillips BLACK ANGELS“. Zusammen mit KROKUS, CHINA, KILLER gehörten die BLACK ANGELS mit zu den ersten Schweizer Rockformationen, die auch über die Grenzen hinaus bekannt sind. Ron Phillips, Leadsänger der Urbesetzung der BLACK ANGELS, ist als einziger der alten BLACK ANGELS Garde immer noch aktiv im Geschäft. Durch seine einzigartige Rockstimme war und ist Ron eine soundbestimmende Kraft der BLACK ANGELS - und ein Grund, warum die BLACK ANGELS bleibenden und erfolgreichen Eindruck im jungen Buch der Schweizer Rockgeschichte hinterlassen haben. Gigs und Tourneen mit Mothers Finest, Alvin Lee Band, Ten Years After, Uriah Heep und Whitesnake und Nazareth gehörten zu den Höhepunkten.

Die Schweizer Hardrockband BLACK ANGELS wurde 1979 gegründet. Nach 4 Alben, etlichen Tourneen durch Europa, Auftritten in Funk und Fernsehen hörte die Band 1985 einfach auf.
Jetzt erhalten die alten Alben der BLACK ANGELS aus den 80igern das, was Sie seit über 20 Jahren verdient haben, und was sich treue Fans immer wieder wünschten: Karthago Records hat alle 4 Langspielplatten der BLACK ANGELS digitalisiert als CDs auf den Markt gebracht. Und: Nach über 20 Jahren gibt es jetzt auch eine neue Scheibe – und die Band freut sich, auch wieder live guten Rock zu präsentieren. Die einst in Schaffhausen gegründete Band, die zu einer der besten Rock-Exporte der Schweiz wurde, hat ihre Wurzeln inzwischen stärker in der Region Hegau.
Das neu aufgelegte Rockmenü der klassischen Art reiht sich so nahtlos in die Geschichte der BLACK ANGELS ein. Denn:es wird Rockmusik geboten, die in das Ohr und sofort in die Beine geht. Jetzt gibt es alles aus einem Guss, und einfach volle Kanne Rock auf die Ohren: „Welcome „Ron Phillips BLACK ANGELS“.









##########